Ringen

Mens sana in corpore sano! 

Mit der Sportart Ringen hat die Union West Wien jetzt nicht nur die wohl älteste Sportart der Welt im Programm, sondern auch einen Sport der wie kaum ein anderer Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Ausdauer entwickelt. Gleichzeitig ist Ringen, aufgrund der Regeln, die Hebel gegen das Gelenk und Würgegriffe verbieten, eine Kampfsportart mit äußerst geringer Verletzungsgefahr.

Nicht zuletzt deshalb ist es insbesondere auch für Kinder und Jugendliche hervorragend geeignet!

Unter Experten gilt Ringen als eine der besten sportlichen Grundausbildung für Kinder, sowohl in körperlicher als auch in geistiger und mentaler Hinsicht. Das weite Griffrepertoire und die offene Technikschulung erlauben kreative Entfaltung und erfordern intelligentes technisch- taktisches Vorgehen im Kampf. Der Umgang mit Sieg und Niederlage, für welche man selbst Verantwortung übernehmen muss, trägt wesentlich zur charakterlichen Entwicklung bei. Respekt und Achtung im Umgang mit Trainingspartnern hat im Ringen einen traditionell hohen Stellenwert und wird auch in der neuen UWW- Trainingsgruppe großgeschrieben.

Der UWW ist es gelungen, ein kompetentes Trainerteam bestehend aus jungen und erfolgreichen Ringern zusammenzustellen. In der Kindergruppe (bis 14 Jahre) werden auf spielerische Art und Weise die Grundlagen des Ringens vermittelt und die allgemeine Gewandtheit gefördert. Für Jugendliche (ab 14 Jahren) und Erwachsene bieten wir sowohl eine Anfänger- als auch eine Wettkampfgruppe an (Anfänger nur bis 18 Jahre).

SPARTENLEITER: Thomas Lamprecht

 

 

Sortieren nach: Bezeichnung | Adresse | Wochentag

Detailinfos zur Einheit: Ringen Kinder 6-14 Jahre
Ort: 1020, Praterstadion [Karte]
Raum:
Tag: Dienstag
Uhrzeit: 16:45 - 18:00
Sparte: Wettkampf- und Leistungssport Ringen
Beschreibung: Die vermultich älteste Sportart der Welt gilt laut Experten als eine der besten sportlichen Grundausbildungen für Kinder, sowohl in körperlicher als auch in geistiger Hinsicht. In der Kindergruppe werden auf spielerische Aurt und Weise die Grundlagen des Ringens vermittelt und die allgemeine Gewandtheit gefördert.
 
 
Detailinfos und Beschreibung
 
SVA
Link der Einheit kopieren
Detailinfos zur Einheit: Ringen Wettkampfgruppe ab 14 Jahre
Ort: 1020, Praterstadion [Karte]
Raum:
Tag: Dienstag
Uhrzeit: 18:00 - 19:30
Sparte: Wettkampf- und Leistungssport Ringen
Beschreibung: Ob Anfänger- oder Wettkampfgruppe: Erweiterung des Griffrepertoires und offene Technikschulung gepaart mit Entwicklung/Steigerung von Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination bei höchstem Respekt für den Gegner auf und neben der Matte.
 
 
Detailinfos und Beschreibung
 
Link der Einheit kopieren
Detailinfos zur Einheit: Ringen Kinder 6-14 Jahre
Ort: 1020, Praterstadion [Karte]
Raum:
Tag: Donnerstag
Uhrzeit: 16:45 - 18:00
Sparte: Wettkampf- und Leistungssport Ringen
Beschreibung: Die vermultich älteste Sportart der Welt gilt laut Experten als eine der besten sportlichen Grundausbildungen für Kinder, sowohl in körperlicher als auch in geistiger Hinsicht. In der Kindergruppe werden auf spielerische Aurt und Weise die Grundlagen des Ringens vermittelt und die allgemeine Gewandtheit gefördert.
 
 
Detailinfos und Beschreibung
 
SVA
Link der Einheit kopieren
Detailinfos zur Einheit: Ringen Wettkampfgruppe ab 14 Jahre
Ort: 1020, Praterstadion [Karte]
Raum:
Tag: Donnerstag
Uhrzeit: 18:00 - 19:30
Sparte: Wettkampf- und Leistungssport Ringen
Beschreibung: Ob Anfänger- oder Wettkampfgruppe: Erweiterung des Griffrepertoires und offene Technikschulung gepaart mit Entwicklung/Steigerung von Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination bei höchstem Respekt für den Gegner auf und neben der Matte.
 
 
Detailinfos und Beschreibung
 
Link der Einheit kopieren